Die Open sind hier!

Warum „DU“ dich für die Open anmelden solltest!!!

Es ist wieder so weit… es schallt durch alle Boxen, Foren und Chats weltweit:
Die Open starten in XY Tagen. Bist du dabei und hast du dich schon angemeldet?

Aber was sind überhaupt die #TheOpen? Und warum soll ich mich da anmelden?
Ein kurzer Abstecher zur Entstehung: CrossFit hat es geschafft, durch definieren von Bewegungs-Standards, sowie durch das messen von Zeiten und Gewichten, Fitness messbar zu machen. Das an sich ist schon Klasse. Interessant wird ein gemessener Wert allerdings erst, wenn man ihn mit einem anderen vergleicht, um seine Wertigkeit zu erfahren. Da der Wetteifer seid je her Teil der menschlichen Natur ist, haben „Competitions“ im CrossFit nicht lange auf sich warten lassen. CrossFit gibt uns nun also die Möglichkeit herauszufinden, wie fit du selber bist. Aber auch wer der fittest in meiner Box, meiner Stadt, meinem Land ist oder sogar wer die „the fittest man / woman on earth“ sind.

Und somit wären wir wieder bei den Open…
einem 5-Wochen und 5-workout umfassenden online Wettbewerb als erste Stufe der CrossFit Weltmeisterschaft – The GAMES. Letztes Jahr haben ca. 324.000 Menschen bei den Open mitgemacht. Dieses Jahr werden es nicht mehr sein. Die nächste Stufe sind dann die Regionals gefolgt von den Games, bei denen sich lediglich nur 40 Männer und 40 Frauen qualifizieren und um den Titel: „Fittest on Earth“ kämpfen.

Warum DU bei den Open mitmachen solltest, sag ich dir:

Den meisten geht es bei den Open nicht darum sich für die Nächste Stufe zu qualifizieren oder gar den Titel zu holen. Es geht darum zusammen mit der weltweiten CrossFit Community die eigene Fitness zu testen und sich mit anderen im CrossFit zu verbinden. Die Open zeigen dir welche Fortschritte du in der letzten Zeit gemacht und welche Fähigkeiten du erlernt hast. Sie zeigen dir allerdings auch Ziele für die nächsten Monate, an welchen du noch arbeiten solltest.

Die Erfahrung während der Open ist einzigartig. Sie ist voller Spaß, Gemeinschaft und vielleicht auch neuer PR´s. Zu dem ist es eine Chance bei der DU das harte Training der vergangenen Wochen und Monate als messbares Ergebnis präsentieren kannst. Nicht selten schaffen Athleten Dinge, die ihnen vorher undenkbar schienen. Die Atmosphäre macht es möglich! Seien es die ersten Chest-to-Bar PullUps, die ersten 10 unbroken DoubleUnders oder sogar der erste MuscleUp.

Diese Erfahrung wirst DU nie vergessen!

Und all dies direkt in deiner Homebox. Da es eine Scaled und Rx Version jedes Workouts gibt, lässt das wohl keine Ausreden mehr offen. Abschließend bleibt nur noch eine Frage:

Hast DU dich schon für die Open angemeldet?????

Registrieren kannst du dich hier.
Wenn du dir unschlüssig bist, sprich Coach Dave oder mich an.
Wir werden dich beraten ob eine Anmeldung für dich Sinn macht 😉

Wir sehen uns bei den Open,
Coach Tobi